Community Forum Ernährung Eiweiß-Shake vs. Recovery-Shake

  • Eiweiß-Shake vs. Recovery-Shake

     WAY TO WIN war vor 6 months, 3 weeks aktiv. 2Mitglieder · 4 Posts
  • Alexander

    Mitglied
    März 29, 2021 at 5:29 am

    Hallo!
    In meinen Trainingsplänen steht manchmal, dass ich einen Eiweiß-Shake, manchmal einen Recovery-Shake nach dem Training zu mir nehmen soll. Ich habe mich bei beiden Shakes für Produkte von UltraSports entschieden. Allerdings ist mir nach dem Studium der Inhaltsstoffe aufgefallen, dass die beiden Produkte sich – in meinen Augen – nur geringfügig unterscheiden.

    Wann ist ein Recovery-Shake für WayToWin tatsächlich ein Recovery-Shake? Welche Inhaltsstoffe in mindestens welcher Menge sollten pro Portion drin sein? Kann WayToWin ein Produkt empfehlen?

    Wann ist ein Eiweiß-Shake für WayToWin tatsächlich ein Eiweiß-Shake? Wie viel Gramm Eiweiß sollte eine Portion enthalten? Sollte weitere Inhaltsstoffe dabei sein? Kann WayToWin ein Produkt empfehlen?

    Vielen Dank für die Auskunft!
    Viele Grüße
    Alex

  • WAY TO WIN

    Administrator
    März 29, 2021 at 1:43 pm

    Hallo Alex,

    aufmerksamer Kunde 😉

    Wir meinen mit Recovery Shake einen Shake, der ca. 20-30g Protein und ca. ähnlich viele Kohlenhydrate enthält. Mit Eiweiß Shake meinen wir einen Shake, der nur Eiweiß enthält, also z.B. Whey Protein.

    Wir empfehlen gerne Whey Protein von AlpenPower. Das ist zwar etwas teurer, aber dafür von artgerecht und biologisch gehaltenen Kühen, ohne künstliche Zusätze etc. Von einigen Kunden kommt hier oft das Feedback, dass das auch weniger bläht als “billiges” Whey Protein.

    Wenn du Vitargo ohne Geschmack hast, kannst du das für deinen Recoveryshake dazu mischen, oder du isst etwas mit kurzzeitigen Kohlenhydraten dazu.

    Viele Grüße,

    Lea und das WAY TO WIN Team

  • Alexander

    Mitglied
    März 31, 2021 at 10:06 am

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort!

    Zusammengefasst heißt das also, dass…
    – ich bei einem Recovery-Shake ein Getränk trinken soll, das 20 bis 30 g Protein und 20 bis 30 g Kohlenhydrate enthalten soll;
    – ich bei einem Eiweiß-Shake ein Getränk trinken soll, das ??? g Protein und möglichst 0 g Kohlenhydrate enthalten soll.
    Bei beiden Getränken sollte ich nicht auf die Portionsangaben der Verpackungen achten, da ich sonst womöglich nicht auf die entsprechende Menge komme.

    Viele Grüße
    Alex

    • WAY TO WIN

      Administrator
      April 6, 2021 at 8:09 am

      Hallo Alexander,

      genau richtig. Mehr als 30g Protein pro Portion macht keinen Sinn, da der Darm nicht mehr aufnehmen kann. Das führt nur zu Blähungen 😉

      Viele Hersteller schreiben 30-40g auf, damit die Packung schneller leer ist.

      Viele Grüße,

      Lea und das WAY TO WIN Team

Logge dich ein, um zu antworten.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now