Apfelschnecken

Zutaten

  • 370 g Dinkelmehl
  • 30 g Braunhirse
  • 200 ml Milch
  • 570 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Kokosfett
  • 100 g Quark
  • 3 EL Zucker
  • 4 Äpfel
  • 1 Banane
  • 3 EL Zimt
  • 2 EL Honig

Zubereitung

  1. Mehl, Milch, Wasser Hefe, Kokosfett, 40 g Quark, Zucker zu einem Hefeteig verkneten, 3h gehen lassen.

  2. Backofen auf 180°C vorheizen.

  3. Teig zu einem Rechteck ca. 0,5cm dick ausrollen.

  4. Äpfel in Stücke schneiden, Banane zerdrücken und mit dem restlichen Quark auf dem Teig verteilen. Quark in großen Flecken darauf geben, mit Zimt und Honig bestreuen.

  5. Rechteck zu einer Rolle zusammenrollen und die Rolle in 3 cm breite Scheiben schneiden. Diese auf ein Backblech setzen und für ca. 20 Min. im Backofen backen.

Wenn du kein Gluten verträgst, kannst du die das Dinkelmehl einfach durch glutenfreies Mehl ersetzen. Wenn du laktoseintolerant bist, verwende z.B. Sojaprodukte.

Weitere Rezepte

  • Amaranth mit Apfelmus und Quark
  • Süsse Hirse mit Rhabarbermus
  • Overnight Oats mit Banane, Kakao, Himbeeren
  • Orientalisches Müsli
  • Haferflocken – Riegel

Impressum
Datenschutz
AGB waytowin GmbH

© Copyright 2017 – 2020 waytowin GmbH